Wohn- und Geschäftshaus im Ilmenauer Stadtzentrum

98693 Ilmenau, Deutschland
Gewerbe / Büro / Praxis Eigentumswohnung Anlageobjekt
Kaufpreis 419.000 €
Wohnfläche 400 m2
Räume 17

Konditionen

Preise

Kaufpreis
419.000 €

Provision

Käuferprovision 3,00% zzgl. ges. MwSt.

Details

ID: S21-W7

Objektbeschreibung

Unweit vom Ilmenauer Marktplatz gelegen, wurde im Jahr 1928 dieses Wohn- und Geschäftshaus mit 3 Etagen, Keller und Dachboden mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 400 m2 zuzüglich Nebengebäuden auf einem ca. 470 m2 großen Grundstück in solider Bauweise errichtet.

Der architektonische Stil des Objekts, mit Formelementen der expressionistischen zeigenössischen Architektur der 20er Jahre wird von einer unverkennbar detailreichen Markenkennzeichnung als Ochsen- und Schweineschlächterei des Bauherrn Paul Tröhse dominiert. Das Gebäude prägt mit seinem einzigartigen Erscheinungsbild den Charakter der Ilmenauer Altstadt, speziell der Weimarer Straße. Als historisch bedeutsames Gebäude im Kern von Ilmenau ist dennoch kein Denkmalschutz gegeben und weiterhin nicht vorgesehen.

Erdgeschoss

Im Erdgeschoss befindet sich ein großer heller Verkaufsraum, miteinander verbundene Lager- und Kühlräume, mehrere Büroräume sowie eine Toilette mit Dusche. Die Laden- und Geschäftseinrichtung der bereits 2008 stillgelegten Schlächterei ist weitestgehend, mit Ausnahme der Kühlaggregate, noch verbaut.

1. Obergeschoss

Im 1. Obergeschoss des Gebäudes befindet sich eine ca. 90 m2  große 3,5-Raum-Wohnung.

Über einen separaten Eingang mit Aussentreppe gelangt man in den Nebenbereich des 1. Obergeschosses. Dieser verfügt über 4 weitere Wohnräume die von einem Laubengang aus betretbar sind.

2. Obergeschoss

Das 2. Obergeschoss ist als Zweiraumwohnung ausgebaut (Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bad) und über das geräumige Treppenhaus vom Erdgeschoss aus begehbar.

Dachboden

Der sehr geräumiges Dachboden des Hause ist als Kaltdach ausgelegt.
Mit dem vorhandenen Platzangebot besteht Potential zum Ausbau z.B. als Einliegerwohnung- oder Studentenwohnung.

Untergeschoss

Das Untergeschoss/Keller ist geräumig, trocken und wurde ehemals zur Lagerung und Räucherkammer verwendet.

Grundstück

Das Grundstück hat eine Fläche von ca. 465 m2 und ist von der Weimarer Straße aus über ein Einfahrtstor zugänglich. Die Einfahrt ist überdacht und bietet Platz für 2 Fahrzeuge.

Sich daran anschließend befindet sich der ca. 80m2 große Innenhof mit Zugang um Haus sowie umfangreiche Nebengebäude/Lagergebäude.

Heizung / Energieträger
  • Erdgeschoss: Elektroheizung
  • 1. Obergeschoss: Etagenheizung / Gastherme
  • 2. Obergeschoss: Ofenheizung und Elektroheizung

Lage

Adresse

98693 Ilmenau, Deutschland

Lagebeschreibung

Anfrage

Mit Ihrer Kontaktaufnahme bestätigen Sie, die geltende Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben und mit der elektronischen Übermittlung und einer Speicherung Ihrer Angaben zum Zweck der Kontaktaufnahme einverstanden sind. Dieses Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden.